Datenschutz

Element-Überschrift (h2)

Element-Untertitel (h3)

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die Praxis Dr. Schnitzler einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten erfasst werden, wie diese verwendet werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben, wenn Sie sich auf unseren Internetseiten bewegen.

 Wo finde ich die Informationen, die für mich wichtig sind?

Dieser Datenschutzhinweis gibt einen Überblick über die Punkte, die für die Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Webportal durch die Praxis Dr. Schnitzler gelten.

 Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung? Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz bei der Praxis von Herrn Dr. Schnitzler habe?

Datenverantwortlich ist Herr Dr. Marc Schnitzler, Kronenstraße 21, 87435 Kempten. Bei Fragen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Franz Kathrein Auf der Ludwigshöhe 131, 87437 Kempten oder per eMail unter franzkathrein@web.de wenden.

 Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht,

a) Auskunft zu verlangen zu Kategorien der verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten, der geplanten Speicherdauer (Art. 15 DSGVO);

b) die Berichtigung Ergänzung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO);

c) eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO);

d) einer Datenverarbeitung, die aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgen soll, aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art 21 Abs. 1 DSGVO);

e) in bestimmten Fällen im Rahmen des Art. 17 DSGVO die Löschung von Daten zu verlangen – insbesondere soweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden, oder Sie Ihre Einwilligung gemäß oben (c) widerrufen oder einen Widerspruch gemäß oben (d) erklärt haben;

f) unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung von Daten zu verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist (Art. 18 DSGVO);

g) auf Datenübertragbarkeit, h. Sie können Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format wie z.B. CSV erhalten und ggf. an andere übermitteln (Art. 20 DSGVO;)

h) sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren (z. B. Landesbeauftragter für den Datenschutz Bayern).

 

An wen gibt die Praxis Dr. Schnitzler meine Daten weiter?

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese zur Kontaktaufnahme mit Ihnen genutzt. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfolgt keine weitere Nutzung, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, bestimmte Daten an die anfragende staatliche Stelle zu übermitteln.

 

Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet.

Findet eine Verarbeitung Ihrer Daten in Ausnahmefällen auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union (also in sog. Drittstaaten) statt, geschieht dies, soweit Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben oder es für unsere Leistungserbringung Ihnen gegenüber erforderlich ist oder es gesetzlich vorgesehen ist (Art. 49 DSGVO).

Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung Ihrer Daten in Drittstaaten nur, soweit durch bestimmte Maßnahmen sichergestellt ist, dass hierfür ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission oder sog. geeignete Garantien, Art. 44ff. DSGVO).

 

Welche Daten werden erfasst, wie werden sie verwendet und wie lange werden sie gespeichert?

Technische Merkmale: Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verzeichnet der Web-Server vorübergehend den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

 

Die protokollierten Daten werden ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver verwendet (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Sie werden weder für die Erstellung von individuellen Anwenderprofilen verwendet noch an Dritte weitergegeben und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.

 

  1. Wird mein Nutzungsverhalten ausgewertet, z. B. für Werbung?

Eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens ist nicht vorgesehen.

Eine Zuordnung der protokollierten Daten Ihres Besuchs auf unserer Webseite zu Personen erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

 

Erläuterungen und Definitionen

Wir möchten, dass sie gern unsere Webseite gerne besuchen und unsere Informationen dort in Anspruch nehmen. Daran haben wir ein wirtschaftliches Interesse.

Die Daten, die beim Besuch der Webseite protokolliert werden, werden hierbei zu keinen anderen als den oben genannten Zwecken als denen der Datensicherheit und Abwehr von Angriffen genutzt. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich.

Nachfolgend informieren wir Sie allgemein über die verschiedenen Techniken. Daran anschließend haben Sie die Möglichkeit des Widerspruchs. Bitte beachten Sie dabei aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

Techniken

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Verarbeitung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, wodurch allerdings unter Umständen nicht der volle Funktionsumfang der Webseite genutzt werden kann. Cookies, die nicht automatisch gelöscht werden, können Sie bei Beendigung des Browsers löschen. Sie finden diese Möglichkeiten im Menü „Einstellungen“ Ihres Browsers.

JavaScript

JavaScripte dienen zum Aufruf der Anwendung und der Übertragung der gesammelten Parameter an den jeweiligen Dienstleister.

Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren (www.noscript.net) oder java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

 

Dienste von anderen Unternehmen, die ihre Dienste als Verantwortliche erbringen

Auf einzelnen Webseiten, setzen wir Google Maps zur Darstellung von Karten, Standorten und für die Routenplanung ein. Betrieben wird Google Maps von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch die Einbettung von Google Maps wird ihre IP-Adresse unmittelbar an Google übertragen und ein Cookie gespeichert, sobald Sie eine solche Webseite besuchen. Sie können sich jederzeit über die Datenverarbeitung durch Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy informieren und dieser widersprechen.

 

Abschließende Hinweise

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.